Title Image
Detail

{{VoteCtrl.total_votes}} {{( VoteCtrl.total_votes == 1 ) ? VoteCtrl.total_votes_singular : VoteCtrl.total_votes_plural}}

Die Votingphase ist zu Ende.

Naturfreundejugend TBW

SElbermachSAMstage

Kaufen kann ja jede*r und meckern auch. Aber die Naturfreundejugend hat sich auf die Fahne geschrieben: machen statt meckern! Wir möchten die Umwelt nachhaltiger gestalten, Ressourcen schonen und Dinge selber machen statt sie wegzuwerfen und neu zu kaufen. Also krempeln wir die Ärmel hoch und haben in jeder Jahreszeit einen Samstag zu einem SElbermachSAMstag ernannt!
In dieser Reihe geht es darum, sich zu treffen und sich zu trauen, Sachen anzupacken und einfach mal selber zu machen. Zur Seite steht uns jeweils ein*e Expert*in. Wir organisieren alles Material, das wir brauchen und ihr müsst nur noch vorbei kommen und einfach auch mitmachen. Und bringt am besten gleich die ganze Familie mit, jede*r Selbermacher*in ist willkommen, natürlich nicht nur Mitglieder!
Den Anfang macht der SeSam im Frühling, an dem wir Siebdruck ausprobieren. Bringt alle langweiligen T-Shirts und Taschen mit, die ihr habt, und wir machen sie zusammen wieder schick. Im Juni bauen und basteln wir aus alten Dingen, die eigentlich niemand mehr braucht, etwas ganz Neues. Beim Upcycling werden aus scheinbar nutzlosen Dingen ganz neue, verbesserte Produkte. Im September geht es auch um Müll, den wollen wir in den Bächen im Bielefelder Osten suchen und in Kanus sammeln. In Kooperation mit Primelgrün e.V. entsteht aus allem gesammelten Müll ein riesiges Kunstwerk. Wenn im November die Hände schon kalt sind, wärmen wir sie uns am Schmiedefeuer und beim Hämmern. Ein Schmied besucht uns auf dem Meierhof und zeigt uns, wie man ein Messer schmiedet.
Vier Mal SeSam, lasst euch überraschen was ihr alles entdecken könnt!

Jetzt teilen und Stimmen sammeln: