Title Image
Detail
{{VoteCtrl.total_votes}} {{( VoteCtrl.total_votes == 1 ) ? VoteCtrl.total_votes_singular : VoteCtrl.total_votes_plural}}

Die Votingphase ist zu Ende.

Klimaschutz zum Mitmachen und für jeden

Die Kreative Klimaschutz-AG des Gymnasiums am Waldhof existiert seit gut 3 Jahren und hat sich zum Ziel gesetzt, mit immer neuen Ideen und viel Kreativität zum Umweltschutz beizutragen.
Zu Beginn dieses Schuljahres haben wir z. B. ein Märchenprojekt für die 5ten Klassen unserer Schule durchgeführt. Viele Stunden haben wir geschrieben, geprobt und uns vorbereitet, was uns allen Spaß gemacht hat. Wir haben das Märchen „Schneewittchen und die Sieben Zwerge“ umgeschrieben, sodass daraus am Ende ein witziges, spannendes und sehr lehrreiches Märchen entstand, welches vom Klima, dem richtigen Lüften, den Folgen vom schlechten Lüften, der Umwelt und natürlich von Schneewittchen handelt. Außerdem haben wir ein Quiz zum Thema Recycling und Müll geschrieben, wobei auch einige wirklich knifflige Fragen dabei waren. Anschließend sind wir zusammen in die 5ten Klassen gegangen und haben ihnen das Märchen vorgetragen und das Quiz durchgeführt, wobei es für die besten 3 Schüler einer Klasse eine Belohnung gab. Sie bekamen als Preis ein Upcycling-Produkt unserer AG: einen Magneten (z. B. für den Spind in der Schule), der aus alten Dias hergestellt wurde. Außerdem hat der Prinz aus dem Märchen einen kurzen „Energie-Unterricht“ gegeben.
So wollen wir die Schüler schon in ihrem 5ten Schuljahr mit unserer Umwelt und dem Klimaschutz vertraut machen, damit sie die Natur schätzen und dazu beitragen, unseren Planet sauber zu halten und zu schützen.
Wir machen noch viele weitere Dinge, die der Umwelt helfen (Mülltrennung, ans Lichtausschalten erinnern, Upcycling-Produkte herstellen und verkaufen, …), und möchten zum Ende des Schuljahres Projekttage zum Thema Nachhaltigkeit durchführen. Damit wir dort auch Exkursionen anbieten und Experten einladen können, wäre ein Preisgeld sehr hilfreich.


auf Facebook teilen